Apfelernte

Ich hol mir eine Leiter und stell sie an den Apfelbaum“,
„In einem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus“,
„Hab Dank für die Sonne, ab Danke für das Brot“,

das sind nur einige Lieder, die im Herbst im Leuchtturm zu hören sind.
So durften Kinder der Weltentdecker Gruppe am Dietrich-Bonhoeffer-Haus die Äpfel des dortigen Baumes ernten. Zur großen Freude ist das Bäumchen nur so groß, dass die Kinder bis in die Krone hinein klettern und ernten konnten.


Das anschließend zubereitete Apfelkompott und der Apfelkuchen schmeckte dann allen Kindern in der Kindertagesstätte gut.