Karolin Schukowski ist die neue Leiterin des Jugendzentrums

Ich heiße Karolin Schukowski und habe seit dem 1. Februar die Leitung des Jugendzentrums übernommen. Zuvor war ich 8 Jahre in der ev. Kirchengemeinde in Gebhardshain für die Kinder- und Jugend- und Konfirmandenarbeit zuständig. Geboren bin ich in Essen, aufgewachsen in Kiel und seit 1996 im Rheinland zu Hause. Ich bin verheiratet und habe 4 Kinder. Zu meinen Hobbys gehören Tanzen, Gesang, Gitarre spielen, aber auch Schwimmen und Laufen.

Es liegt mir am Herzen, dass das Jugendzentrum auch in dem durch Corona veränderten Alltag weiterhin eine zuverlässige und kompetente Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern bleibt. Die bisherige Arbeit des Jugendzentrums möchte ich weiterführen und mich mit meinen Fähigkeiten, insbesondere im musikalischen und sportlichen Bereich, einbringen. Ich hoffe, dass die Räume des Jugendzentrums bald wieder für Spiel und Spaß und das Treffen mit Gleichaltrigen und Freunden geöffnet werden können.