Coronainfektion in unserer Kita

Liebe Eltern,

 

leider hat sich der Verdacht einer Coronainfektion in unserer Kita bestätigt.

Ein Kind  der Schatzsuchergruppe wurde positiv auf das Virus getestet.

Das Gesundheitsamt wird sich mit den betroffenen Familien in Verbindung setzen.

Die Kinder und Erziehrinnen dieser Gruppe befinden sich in Quarantäne.

 

Durch die strikte Trennung der Gruppen ist es momentan nicht notwendig, für die Kinder der Weltentdecker oder Seesterne weitere Maßahmen zu ergreifen.

Die Kinder dürfen wie gewohnt die Einrichtung besuchen.

 

Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie belastend dieser erneute Fall für ihre Familien ist.

Ich wünsche ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen.

 

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung.

 

Liebe Grüße Anke Bender