News aus dem Jugendzentrum

Für die Sommerferienbetreuung vom 19. bis 23.07. und vom 26. bis 30.07. sind noch einige Plätze frei. Neben Spiel und Spaß vor Ort gibt es kreative Angebote, wie zum Beispiel einen Graffiti-Tag mit Semor (Kai Niederhausen), Ausflüge an die Sieg, einen Besuch im Waldschwimmbad Hamm-Sieg und vieles mehr. Die Anmeldung ist möglich unter ev.juz.hamm-sieg@web.de. Kosten pro Woche 51 Euro (inkl. Frühstück und Mittagessen). Weitere Infos unter Tel. 02682-6535 oder 015121580729 bei Juliane Heupel und Karolin Schukowski. Das Jugendzentrum ist zzt. zwar nicht geöffnet, aber es dürfen weiter Beratungsgespräche nach Anmeldung stattfinden. Schülerinnen und Schüler, die zu Hause keinen ruhigen Raum zum Lernen finden oder keine gute Internetverbindung haben, können nach Rücksprache im Jugendzentrum auch kostenlos ein „Lernraum“ mit Internetzugang „buchen“. Eine Anmeldung ist ebenfalls unter den obigen Telefonnummern möglich.

 

An den Fenstern des Jugendzentrums wird zzt. eine Fortsetzungsgeschichte erzählt von den Abenteuern des kleinen Drachen Günther. Kommt vorbei und schaut sie Euch an.

 

Das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

möchte erfahren, wie junge Menschen die starken Einschränkungen während der Corona-Pandemie und insbesondere während des Lockdowns seit 16.12.2020 wahrnehmen. An der Befragung teilnehmen können alle jungen Menschen, die in Rheinland-Pfalz leben und zwischen 14 und 27 Jahre alt sind. Die Befragung ist anonym und läuft vom 16. März bis zum 9. April 2021. Das Ausfüllen dauert ca. 15 Minuten. Es sollen möglichst viele Jugendliche erreicht werden. Die Ergebnisse sollen im Frühsommer veröffentlicht werden. 

Über folgenden Link gelangt man direkt zur Online-Befragung:

https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=NKZKVXSEXZFT

Schreibe einen Kommentar