Vorschau auf die Osterferienbetreuung

Auch in diesem Jahr wird wieder eine Sommerferienbetreuung vom 19. bis 23.07. und vom 26. bis 30.07. angeboten. Neben Spiel und Spaß vorort gibt es auch kreative Angebote, wie zum Beispiel einen Graffiti-Tag mit Semor (Kai Niederhausen), Ausflüge an die Sieg, einen Besuch im Waldschwimmbad Hamm-Sieg und vieles mehr. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter ev.juz.hamm-sieg@web.de. Kosten pro Woche 51 Euro (inkl. Frühstück und Mittagessen). Weitere Infos unter Tel. 02682-6535 oder 015121580729 bei Juliane Heupel und Karolin Schukowski.

Das Jugendzentrum ist zurzeit zwar nicht geöffnet, aber es dürfen weiter Einzelgespräche nach Anmeldung stattfinden. Schülerinnen und Schüler, die zu Hause keinen ruhigen Raum zum Lernen finden oder keine gute Internetverbindung haben, können nach Rücksprache im Jugendzentrum auch kostenlos ein „Lernraum“ mit Internetzugang „buchen“. Eine Anmeldung ist ebenfalls unter den obigen Telefonnummern möglich.

An den Fenstern des Jugendzentrums wird zurzeit eine Fortsetzungsgeschichte erzählt von den Abenteuern des kleinen Drachen Günther.

Vorschau:

Wenn die Corona-Verordnung es erlaubt, ist vom 29.03.-01.04.2021 von 8.00-16.00 Uhr eine Osterferienbetreuung geplant. Kosten: 51 Euro pro Kind inkl. Mittagessen. Des Weiteren gibt es auf jeden Fall eine Aktion während der Osterferien: Hier können jeden Tag Überraschungstütchen abgeholt werden mit Materialien zum Beispiel für Basteleien oder zum Backen. Kosten 4 Euro pro Tüte. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Sollte die Betreuung nicht erlaubt sein, bieten wir Familien an, den großen Raum des Jugendzentrums nach Absprache stundenweise zu nutzen, um mit der Familie bzw. dem Haushalt zu kickern, Billard zu spielen oder zu basteln.